DHU Silicea Pentarkan

DHU Silicea Pentarkan® ist eine bewährte Kombination aus den Schüßler-Salzen Nr. 1 und Nr. 11:

 

Schüßler-Salz Nr. 1

Calcium fluoratum (Kalziumfluorid)

Das Salz des Bindegewebes, der Gelenke und der Haut – wichtig für das Stütz- und Bindegewebe.

 

Schüßler-Salz Nr. 11

Silicea (Kieselsäure)

Das Salz der Haare, der Haut und des Bindegewebes – wird auch als das Mineralsalz für die Schönheit bezeichnet.

 

So dosieren Sie richtig:

3 x täglich 1 Tablette

Silicea Pentarkan

Mineralische Unterstützung aus der Natur bei Bindegewebsschwäche

Ein schwaches Bindegewebe kann mehrere Ursachen haben, äußert sich auf unterschiedliche Weise und ist nicht nur ein Schönheitsmakel. Das Bindegewebe fungiert als Feuchtigkeitsdepot und erfüllt im Körper eine stützende Aufgabe, auch für die Organe. Ein ausgewogener Flüssigkeitshaushalt im Organismus ist wichtig, um die Zellen mit Nährstoffen zu versorgen und Schadstoffe abzutransportieren. Faktoren wie Übergewicht, schädliche Umwelteinflüsse, unausgewogene Ernährung, Bewegungsmangel, ein Ungleichgewicht im Hormonhaushalt und genetische Ursachen können das Bindegewebe jedoch schwächen. Es verliert an Feuchtigkeit und Elastizität. Der Prozess ist meist schleichend und fällt oft zunächst am Hautbild in Form von Falten, Dehnungsstreifen und Cellulite auf.

Dies wird vor allem optisch als Makel empfunden und kann das Selbstwertgefühl beeinträchtigen. Daneben ist bei schwachem Bindegewebe der Zellstoffwechsel gestört. Die Nährstoffversorgung leidet, Schlacken werden nicht mehr zuverlässig abtransportiert, sondern verbleiben im Bindegewebe, was eine zusätzliche Belastung darstellt. Je nach Ausprägung der Schwäche leidet die stützende und schützende Funktion für die Organe. Deshalb ist es sinnvoll, einer Schwäche des Bindegewebes entgegenzuwirken.

Schüßler Salze gegen Bindegewebsschwäche

Eine Störung des Zellstoffwechsels geht immer auch mit einer Störung im Mineralstoffhaushalt einher. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sich ein Ausgleich des Mineralstoffhaushalts positiv auf die Stoffwechselfunktion auswirkt: Schüßler Salze von Biochemie DHU sollen den Organismus unterstützen, indem ihm fehlende Mineralsalze zugeführt werden. Das Ziel ist, die Körperfunktionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Im Sinne der Homöopathie erhält der Organismus einen Impuls, um seine Funktionen zu regulieren. Bei einer Bindegewebsschwäche fällt diese Aufgabe DHU Silicea Pentarkan zu.

Die Bedeutung von DHU Silicea Pentarkan für den Organismus?

Bei Silicea Pentarkan von Biochemie DHU handelt es sich um die Mineralsalz-Kombination Calcium fluoratum und Silicea. Sie enthält die Schüssler Salze 1 und 11. Schüssler Salz 1 ist Calcium fluoratum oder Kalziumfluorid beziehungsweise Flussspat, welches als Salz des Bindegewebes, der Haut und Gelenke gilt. Dieses wird ergänzt durch das Schüssler Salz 11 Silicea, die Kieselsäure. Sie wird umgangssprachlich als das "Mineralsalz der Schönheit" bezeichnet, denn der Körper benötigt sie für den Aufbau von Haut, Haaren und Bindegewebe. So ist es naheliegend, beide Salze zur Unterstützung der Bindegewebsfunktion einzusetzen, um dem Organismus von innen heraus zu helfen.

Anwendung von DHU Silicea Pentarkan bei schwachem Bindegewebe

Leiden Sie unter verstärkter Faltenbildung, Cellulitis, Dehnungs- oder Schwangerschaftsstreifen, ist das ein Hinweis, dass das Bindegewebe in seiner Funktion nachgelassen hat. Silicea Pentarkan als Kombination der Schüßler Salze 1 und 11 wird angewandt, um die Elastizität und Stützkraft zu verbessern, indem die dafür wichtigen Nährstoffe zugeführt werden. Es handelt sich bei der Mineralsalz-Kombination Calcium fluratum und Silicea eigentlich um körpereigene Substanzen: Calcium fluoratum findet sich im Zahnschmelz und den Knochen, Sehnen und Bändern sowie in den Zellen, Silicea vor allem im Bindegewebe. Mit der sich ergänzenden Kombination der Salze soll das Bindegewebe von innen heraus gestrafft und gefestigt werden. Ein angenehmer Nebeneffekt: Auch Hautbild, Haare und Nägel können von der Zufuhr der Mineralsalze profitieren.

Ursachen wie genetische oder hormonelle Störungen und verschiedene Umwelteinflüsse können Sie selbstverständlich damit nicht beheben. Auch bei einer Schwangerschaft lassen sich Dehnungsstreifen kaum vermeiden. Jedoch helfen Sie Ihrem Körper, sich selbst zu regulieren, indem Sie ihm fehlende Stoffe zuführen. Eine ausgewogene Ernährung und regelmäßige Bewegung unterstützen zusätzlich die Elastizität und Funktionalität des Bindegewebes.



Pflichttext:

DHU Silicea Pentarkan® Enthält Lactose und Weizenstärke. Packungsbeilage beachten! Anwendungsgebiete: DHU Silicea Pentarkan® ist ein homöopathisches Arzneimittel zur Anwendung bei Bindegewebsschwäche. Das Anwendungsgebiet leitet sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Bindegewebsschwäche.

 

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Deutsche Homöopathie-Union DHU Arzneimittel GmbH & Co. KG

<

mehr Details

DHU Silicea Pentarkan für...

Artikelnummer: 12421103

Packungsgröße 200 St

Grundpreis: 0,10 € / 1 St  

Lieferzeit: 1 - 3 Tage **

19,28 €*

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

DHU Silicea Pentarkan für...

Artikelnummer: 11523876

Packungsgröße 80 St

Grundpreis: 0,11 € / 1 St  

Lieferzeit: 1 - 3 Tage **

9,11 €*

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.